Buchen
Tipp Wanderung

Grenzüberschreitender Erlebnispfad Öhningen - Stein am Rhein

Schwierigkeit Mittel
Länge 7.5 km Dauer 02:15 h
Aufstieg 218 m Abstieg 218 m
Höchster Punkt 613 m Niedrigster Punkt 395 m
Erlebnispfad über die Regenbogenbrücke, ( verbindet die Schweiz mit Deutschland ) nach Stein am Rhein, auf den Hohenklingen, zum Grillplatz und über den Firstweg zum Sonnenhof nach Öhningen zurück
Eigenschaften aussichtsreich , Rundtour , Einkehrmöglichkeit , kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Genzüberschreitende Wanderung nach Stein am Rhein.

Wegbeschreibung

Von der Haltestelle Öhningen Rathaus zu den Öhninger Parkplätzen am Sportplatz oder Strandbad zum neu geschaffenen Brunnenplatz in Stiegen. Auf dem Radweg bis zur Schweizer Grenze. Noch auf Deutscher Seite führt ein Pfad zur Regenbogenbrücke. Nach dem überqueren dieser Brücke führt der Wanderweg direkt am Rheinufer bis kurz vor Stein am Rhein. Nach ca. 500 auf dem Gehweg neben der Öhninger Straße beginnt die Altstadt von Stein am Rhein.Auf der Westseite kommt man nach dem Undertor auf das rechts bergauf führende Wisegässli auf dem, nach dem überqueren von zwei Querstaßen die Hohenklingenstraße folgt.

Durch die Rebberge folgt der gut ausgeschilderte Weg zun Hohenklingen. Oben am Wendeplatz geht es zur Burg, oder weiter zum Aussichtspunkt und Grillplatz.Am Grillplatz beginnt der ausgeschiderte Firstweg Richtung Bleike und Sonnenhof. Vom Sonnenhof auf asphaltierter Strasse nach Öhnigen durch die, mit schönen Fachwerkhäusern besäumte Oberdorfstraße vorbei am Rathaus zum Ausgangspunkt zurück.

Ausrüstung

Der Wanderweg zum Hohenklingen und auf dem Firstweg erfordert gutes Schuhwerk

Tipp des Autors

Ein Besuch des Klosters St. Gerorg in Stein am Rhein ist sehr zu empfehlen.
Die Burg Hohenklingen in der sich auch ein Restaurant befindet kann ebenfalls besichtigt werden.

Startpunkt Parkplatz am Sportplatz bzw. Haltestelle Öhningen Rathaus
Öffentliche Verkehrsmittel

Höribuslinie bis Haltestelle Öhningen-Rathaus

Downloads

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.