Buchen
sonstige Museen

Archäologisches Landesmuseum

Benediktinerplatz 5, 78467 Konstanz

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz.

Steinzeitliche Pfahlbauten, keltische Hügelgräber, römisches Stadtleben, alemannische Adelsgräber, zugiges Burgendasein und finsteres Mittelalter im neuen Licht: Spannend, lebendig und liebevoll aufbereitet nimmt das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg (ALM) in Konstanz Groß und Klein mit auf eine lebendige Zeitreise.

Zu den Highlights zählen u.a. die faszinierende Schiffsabteilung sowie der neue Konstanz-Raum. In diesem Raum erfahren BesucherInnen alles zur Konstanzer Stadtgeschichte: Vom Pfahlbaudorf über die römischen Kastelle bis zur blühenden mittelalterlichen Bischofsstadt wird hier alles mit modernen Medien und Modellen dargestellt.

Das ALM präsentiert Archäologie dabei kinderfreundlich und für die gesamte Familie: Bei Sonderausstellungen, Museumsfesten und zahlreichen Aktionen können Groß und Klein das Leben von der Steinzeit bis zum Mittelalter erforschen und selbst erleben! Jedes Jahr verzaubert zudem weiterhin die bekannte Sonderschau „Archäologie und Playmobil“ von Ende November bis zur Fasnacht im Februar Jung und Alt.

Weitere wechselnde Sonderausstellungen runden das vielfältige Programm ab: Dem außergewöhnlich gut erhaltenen und berühmten Reitergrab von Trossingen sind gleich zwei neugestaltete Ausstellungsräume im ALM gewidmet. In der ansprechenden Präsentation kommen die handwerklich höchst anspruchsvollen Möbel und Waffen, die dem Krieger mit ins Grab gegeben wurden, imposant zur Geltung. Besonders gewürdigt wird hier als Highlight des Kriegergrabes die am besten erhaltene frühmittelalterliche Leier Europas.

Allgemeine Informationen Familienfreundlich, Schlechtwetter geeignet

Kontakt

Archäologisches Landesmuseum
Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz

Telefon +49(0)7531/98040
Fax +49(0)7531/68452
info@konstanz.alm-bw.de

Quelle

Autor: